EVA SECK – DIE REIHE Nr 29

Eva Seck, 1985 geboren und aufgewachsen in Rheinfelden, lebt in Basel. Ausbildung als kaufmännische Angestellte. 2008–2011 Studium am Schweizerischen Literaturinstitut in Biel. Seck arbeitet immer wieder mit bildenden Künstlern und Musikern in verschiedenen Kollaborationen und Projekten zusammen.

2015

SOMMER ODER WIE SAGT MAN – DIE REIHE Nr 29

Eva Seck
Gedichte
Wolfbach, Zürich 2015. 80 Seiten.
ISBN 978-3-905910-68-1

Sich finden und wieder verlieren, durch Orte und Zeiten hindurch eröffnet Eva Seck in ihrem Debütband einen lyrischen Dialog. Jedes Gedicht steht für sich und ist zugleich eingebettet in ein zart-poetisch gewobenes Beziehungsgeflecht.