HANSPETER MÜLLER-DROSSAART – DIE REIHE Nr 72

Hanspeter Müller-Drossaart, geboren 1955 in Sarnen (Obwalden), aufgewachsen in Erstfeld (Uri), lebt in Dietikon. Schauspiel-Akademie Zürich, diverse Theater-Engagements, u. a. am Burgtheater Wien. Markante Auftritte in Film- und TV-Produktionen. Als Schreibender mehrere Kabarett-Programme, Buochser Heidi (Volkstheaterstück in Nidwaldner Mundart), Bearbeitung Steibruch für das Landschaftstheater Ballenberg. steile flügel präsentiert im Original und deutscher Überschreibung Auszüge aus seinen beiden Mundart-Büchern zittrigi fäkke (2015) und gredi üüfe (2018).

2020

STEILE FLÜGEL – DIE REIHE Nr 72

Hanspeter Müller-Drossaart
Gedichte (mundart/dt.)
Wolfbach, Zürich 2020, 144 Seiten
ISBN 978-3-906929-43-9

Peter von Matt schrieb über den Dichter: «Hanspeter Müller-Drossaart ist heute eine der markantesten Stimmen unter den Mundartlyrikern der Schweiz. Man liest ihn mit hohem Vergnügen und stellt auf einmal fest, dass man über ein paar Zeilen in ein langes Nachdenken geraten ist. Sein unbändiger Witz ist die Kehrseite einer schwermütigen Weisheit.»

Erscheint im September 2020