MARA KEMPTER – DIE REIHE Nr 69

Mara Kempter, geboren 1942 in Baden, lebt heute in Gränichen AG. Ausbildung zur Papeteristin, Weiterbildung zur Fachfrau für Grafiker- und Kunstmalerbedarf. Danach Sprachaufenthalte in Schottland und Kanada. Zurück in der Schweiz, die Jahre mit ihrer eigenen Familie, sowie dem arbeiten im sozialen Bereich. Künstlerisches Schaffen (Zeichnen und Malen, Skulpturen, Wort und Bild, Collagen) seit Ende der 1980er-Jahre – diverse Ausstellungen, zuletzt 2014 im Müllerhaus Lenzburg. Zu Beginn der 1990er-Jahre, intensive Beschäftigung, mit lyrischen Texten. Von ihr sind die lyrischen Bände hin und zurück (2007) und schwarz auf weiss im bunten bereich (2011) erschienen (beide in der Edition Isele, Eggingen). Sie wurde für ihre Arbeiten mehrfach ausgezeichnet, so auch 2019 mit einem Werkbeitrag des Aargauer Kuratoriums.


2020

DAS A DAS B SCHRIEB – DIE REIHE Nr 69

Mara Kempter
88 lyrische Texte
Wolfbach, Zürich 2020, 104 Seiten
ISBN 978-3-906929-40-8

lyrik mit l wie leidenschaft

weiterhin
neugierig
umsichtig
hellhörig bleiben

              in mich
              horchen
              wie die
              sprache
              mit mir
              spricht

gespannt sein mit
allen sinnen auch
im künstlerischen umsetzen des
                      themas worte


Erscheint im Juli 2020